MSC Kempenich

Aus dem Verein

Jahreshauptversammlung am 19. Jan. 2019

34 Anwesende begrüßte Wolfgang Müller, Vorsitzender des MSC Kempenich e.V. im ADAC zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen des Vereins gab er einen kurzen Überblick über das zurückliegende Geschäftsjahr. 238 Mitglieder zählt der MSC Kempenich aktuell. Neben vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern dankte Müller den Sponsoren, den Vereinen, die den MSC bei Veranstaltungen unterstützen und auch Gemeinde Kempenich und den benachbarten Ortsgemeinden, die immer wieder die Nutzung gemeindlicher Wege gestatten. Er stellte fest, dass der Verein als Ausrichter von Veranstaltungen sich sehr gut verkaufe. Anders sieht es bei aktiven Motorsportlerinnen und Motorsportlern aus. Ein Lichtblick ist allerdings Lisa Michels, die im kommenden Jahr im Moto-Cross bei Läufen zur Weltmeisterschaft starten wird. Sportleiter blickte auf die Veranstaltungen im Jahr 2018 zurück. Die Rallye mit 90 Nennungen, die eine sehr gute Bewertung erhielt, die Kart-Slalom Veranstaltung, die erstmals vor der Leyberghalle ausgerichtet wurde, die  Oldtimer-Ausfahrt, die im Rahmen des Dorffestes standfand und zuletzt auf die Mittelrheinische -Geländefahrt, die wieder kann an die 200 Starterinnen und Starter vermelden konnte.
Ein neues Betätigungsfeld betreten MSC`ler, die in diesem Jahr an der Simrace-Meisterschaft teilnehmen. J. Nett, K. Müller und S. Höfler vertreten in der Profi-Klasse die Farben des MSC. Dort starten bereits etablierte Rennfahrer. Da in der Amateurklasse bereits alle Plätze vergeben waren, wurde der Sprung ins (eis)kalte Wasser gewagt und in der Profilklasse gemeldet. Beim Simrace handelt es sich um eSports (elektronischer Sport) d.h. Simulator-Racing. Folgerichtig wurde die Variante in die Bewertung des Sportjahres (Meisterschaft) des Vereins aufgenommen. Wer Interesse an Simracing hat, kann gerne Kontakt zum Verein aufnehmen. Eine Aufwertung erfährt in diesem Jahr auch die Mittelrheinische-Geländefahrt. Denn sie zählt als Europameisterschaftslauf für die Wertung Enduro-Klassik.
Im nächsten Tagesordnungspunkt erstattete B. Nett ihren ersten Rechenschaftsbericht als Geschäftsführerin des MSC. Der Verein steht weiterhin auf soliden finanziellen Füßen. Die Kassenprüfer hatten an der der Geschäftsführung nichts zu bemängeln, sodass am Ende dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt wurde. Danach schritt man zu Neuwahlen, die dank guter Vorbereitung durch den Vorstand schnell über die Bühne gingen. Zum 1. Vorsitzenden wurde W. Müller wiedergewählt, ebenso wie die Geschäftsführerin B. Nett, der 1. und der 3. Beisitzer W.Frank bzw. F. Friedsam. Neue gewählt als Schriftführerin wurde M. Pütz und S. Ellingen als Verkehrsleiter. N. Friedsam wird künftig als Kassenprüferin tätig sein. An der Mitgliederversammlung des ADAC Mittelrhein werden R. Caspers, W. Müller u. Fr. Friedsam teilnehmen.
Der Gasthof Bergweiler wurde von den Sitzungsteilnehmerinnen und -teilnehmern als neues Clublokal bestimmt. Im Punkt Verschiedenes entspann sich dann noch eine rege Diskussion um die Frage, wie man wieder mehr aktive Motorsportler gewinnen kann und wie überhaupt mehr Interesse für den Verein und insbesondere beim Nachwuchs geweckt werden kann. Als gutes Ergebnis dieser Diskussion wurde ein Jugendausschuss ins Leben gerufen, dem K. Müller, N. Friedsam, L. Michels und J. Nett angehören. Sie sollen für Ideen und frischen Wind sorgen. Nach etwas zwei Stunden konnte Vorsitzender Müller den offiziellen Teil der Sitzung beenden.
Die Termine für 2019 sind:
10.03.2019: 41. Rallye Kempenich
09.06.2019: 30. ADAC Jugend-Kart-Slalom
01.09.2019: 29. ADAC Raiffeisen Oldtimer Classic
20.10.2019: 67. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt
07.12.2019: Jahresabschlussfest
Im Sommer wird es wieder einen Ausflug geben, zu dem frühzeitig eingeladen wird.













Der Vorstand 2019: stehend v.l.: St. Heilscher,F. Friedsam. W. Frank, B.Nett
sitzend v.l.: M.Nett, F. Caspers, W.Müller, S.Ellingen (es fehlt: M. Pütz)


 


Termine

Schlagzeilen

KART-SLALOM-TRAINING
Jeden Samstag, Gelände der
Firma wolfcraft (14:00 Uhr)


Termine ADAC 2019

Sponsoren

ADAC Mittelrhein

Clublokal Bistro Charleston

Allianz Hauptvertretung Achim Schlich

EDEKA Aktiv-Markt Keller

Grones neu
Heinz Grones GmbH
Maschinenbau & KFZ

Wilfried Gross Sandgrube

Kreissparkasse Ahrweiler

Reifen Radermacher

Volksbank RheinAhrEifel eG

wolfcraft